Wegweiser

Alle Früchtetrauf-Wege sind einheitlich mit grünen Wegweisern, jeweils in beide Richtungen ausgeschildert. Die Wegweiser sind an allen Wegkreuzungen zu finden und enthalten drei Zielnamen mit Angabe der Entfernung, wobei es sich beim dritten Ziel immer um den Ausgangspunkt der Rundwanderung handelt. Im weißen Namensfeld ist der Name des jeweiligen Weges zu finden. In der Spitze ist das Markierungszeichen (roter Apfel) abgebildet.

Markierungszeichen

Zwischen den Wegkreuzungen weisen die Markierungszeichen, kleine quadratische Tafeln, den richtigen Weg.

Zuwegungs-Markierungszeichen

Die Zuwegungen zum offiziellen Einstieg in den Wanderweg (z.B. vom nächstgelegenen Parkplatz oder Bahnhof) werden mit einem grünen Apfel gekennzeichnet.

Portaltafeln

Am Startpunkt eines jeden Weges ist eine sogenannte Portaltafel angebracht, die eine detaillierte Kartendarstellung und weitere Informationen zum jeweiligen Wanderweg enthält.